Über den Künstler Gerold Kubitschek

Im Zusammenspiel mit seinem kongenialen Künstlerkollegen Johann Rumpf, der dem Kunstwerk die Farbigkeit verlieh, fertigte der Bildhauer Gerold Kubitschek aus eigens entwickeltem Material das 4 Meter hohe Denkmal zu Gustav Klimt bzw zum 100. Jahrestag des Jahrhundertmalers Klimt.

Internationale Bekanntheit erlang Kubitschek schon mit Kooperationen mit André Heller, Manfred Deix, Thomas Brezina, Peter Wittmann, Robert Rothensteiner, Hans Hoffer und vielen anderen mit Werken für Theater, Film und TV.